MENU

Klimatechnik

Frische Luft und ein gutes Raumklima

Wenn man bedenkt, wieviel Zeit man in geschlossenen Räumen verbringt, wird jedem schnell klar, wie wichtig ein gesundes Innenraumklima ist. Allergiker merken es meistens zuerst. Aber auch Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen und Abgespanntheit können ihre Ursache im schlechten Raumklima haben. Üblich ist in den meisten Fällen die „Fenster-auf-Lüftung". Aber bei geöffneten Fenstern dringen von außen u. a. Staub, Pollen, Gerüche, Abgase und Straßenlärm in die Wohnung.

Zugleich geht Wohnungswärme verloren. Es wird Energie verschwendet. Die Klima- und Lüftungstechnik hat Konsequenzen gezogen und spezielle Geräte bzw. Anlagen für dieses Problem entwickelt. „Kontrollierte Lüftung" heißt die Lösung. Sie entsorgt, was dem guten Wohnklima nicht bekommt und was der Gesundheit der Bewohner schadet: z.B. Gerüche, Staub, Schwebstoffe, Mikroorganismen, Ausdünstungen aus Baumaterialien, Einrichtungsgegenständen oder Reinigungsmitteln und vor allem Feuchtigkeit.

Sie ist es die ideale Lebensbedingungen für Mikroorganismen schafft. Wir wissen über die Problematik der Raumlüftung Bescheid, können mit Rat und Tat helfen und kompetent beraten. Natürlich führen wir die geeignete Installation sowohl in Wohn- wie auch in Geschäftsräumen schnell und fachgerecht durch.

weiter